Thore Brors Veröffentlicht von am

42,195 km durch Münster und Umgebung

Der Münster Marathon hat Tradition für buw. Seit über zehn Jahren gehen Mitarbeiter-Teams an den Start. So traten auch am vergangenen Sonntag 15 Läufer aus Osnabrück, Halle und Münster an, um den Staffellauf mit knapp 100 000 Zuschauern mitzuerleben.

Gut eine Stunde vor Startschuss trafen sich unsere buw-Läufer zur Teambesprechung am Rathausplatz. Hier warfen sie sich das Mannschafts-T-Shirt in der F.C. Real „We are One“-Edition über und machten sich gemeinsam auf den Weg in Richtung Schloss, um die ersten Läufer ihrer Staffeln beim Startschuss kräftig anzufeuern.

Kurz darauf brachen auch schon die Transferbusse auf und fuhren alle übrigen Teilnehmer an ihre Startpositionen. Die Strecke führt das Läuferfeld von Münsters Altstadt über die Stadtteile Nienberge, Roxel und Gievenbeck vorbei an Akrobaten, Stelzenläufer und Trommelgruppen bis in Münsters Innenstadt zurück. Im Zieleinlauf, dem beflaggten Prinzipalmarkt, kamen alle buw-Sportler wieder zusammen und spornten die Schlussläufer ihrer Staffeln zu einem letzten Sprint an.

Das anschließende Feierabendbier des F.C. Real hatten sich unsere buwler redlich verdient. „Der Lauf ist ein tolles Event. Es macht riesen Spaß dabei zu sein“, freut sich Britta Kirsch, die mit ihrem buw-Team aus Halle am weitesten anreiste. Sie alle waren sich einig, auch im nächsten Jahr wieder dabei sein zu wollen.

Staffeln

Zum buw-Läuferteam der unterschiedlichen Standorte, Fachbereiche und Projekte gehören in diesem Jahr:

1. Quadrophenia
Thore Brors, Bernt Heimann, Kay Mittendorf

2. Laufgepasst
Lars Bilke, Oliver Lambertz, Holger Mönnikes, Thomas Von der Lahr

3. RUNNING is the new BLACK
Chi-Hung Ko, Jens Rosenthal, Senat Duljaj, Tobias Reifurth

4. buw
Roland Feix, Heidi Romanenko, Jochen Schweigel, Britta Kirsch

Erinnerungen

Hier finden Sie die Artikel der Läufe aus den Jahren 2012, 2013, 2014 und 2015!

Thore Brors

Über Thore Brors:

„Spaß am gemeinsamen Erfolg“ – ein Slogan von buw, der gut beschreibt, warum ich seit über zwölf Jahren das Marketing und die Marke buw entwickle. Ich sorge mit meinem Team dafür, dass ... [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*