Autorenprofil: Marion Fröhlich

Marion FröhlichSchon seit 1999 bin ich für buw tätig und seit nunmehr drei Jahren Ansprechpartnerin für die Themen Gesundheit und Soziales. Außerdem engagiere ich mich als Gründungs- und Vorstandsmitglied der Mitarbeiterinitiative „Lernen fürs Leben“ mit Begeisterung für unsere sozialen Projekte an den buw-Standorten. Ich blogge über… Neuigkeiten aus dem Bereich BGM, Beruf und Familie, Notfalleuro sowie die Projekte unseres Mitarbeitervereins „Lernen fürs Leben“. buw ist… nach all den Jahren noch immer spannend und voller Herausforderungen! Ich kann eigentlich alles, außer… Ungarisch. Wenn ich nicht auf der Arbeit bin, … verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie, Yoga, einem guten Buch oder auf Reisen. Meine Lieblings-Internetseiten sind… spiegel.de, google.de und viele interessante Reiseseiten.

Artikel von Marion Fröhlich:

Spendenaktion im Osnabrücker CC2
Marion Fröhlich Veröffentlicht von am

Notfalleuro und betriebliche Sozialberatung – im Doppelpack, wenn schnelle Hilfe gefordert ist!

Ein unerwarteter finanzieller Engpass, ein schwieriges familiäres Ereignis, Krankheit, Tod, Probleme in der Familie oder Partnerschaft: Die Anlässe für einen plötzlich eintretenden Notfall sind zahlreich. In einer solchen Situation ist es gut zu wissen, an wen man sich wenden kann. Wir bei buw bieten unseren Mitarbeitern daher sowohl finanzielle Unterstützung als auch professionelle Beratung in schwierigen […]

weiterlesen
Marion Fröhlich Veröffentlicht von am

Jetzt anmelden: Kinderbetreuung bei buw

Auch in diesem Jahr greifen wir unseren buwlern mit einer Kinderbetreuung an Brücken- und Feiertagen sowie in den Sommerferien unter die Arme. Anja Schnitzeler-Wendt, buw-Azubine, engagiert sich für die Kinderbetreuung am Standort Leipzig und berichtet, was die Kids erwartet.

weiterlesen
Der buw-Notfalleuro
Marion Fröhlich Veröffentlicht von am

Update zum buw Notfalleuro

Im Jubiläumsjahr 2013 wurde der buw Notfalleuro ins Leben gerufen, um in Not geratenen buwlern schnell und unbürokratisch helfen zu können. Manch einer hat sich unterdessen die Frage gestellt, ob dieses Engagement nur für eine gewisse Zeit Bestand hat. Nein, es gibt ihn dauerhaft, den Notfalleuro!

weiterlesen
buw Verein Lernen fürs Leben spendet an Streetwork Gera
Marion Fröhlich Veröffentlicht von am

Von Verein zu Verein: „Lernen fürs Leben“ unterstützt „Streetwork Gera“ mit 2.500 €

Auch in diesem Jahr unterstützt die Mitarbeiterinitiative der buw Unternehmensgruppe, Lernen fürs Leben e.V., den Verein Streetwork Gera e.V. mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro. Streetwork Gera engagiert sich seit mehr als 20 Jahren für Kinder und Jugendliche, die aus den unterschiedlichsten Gründen in Problemsituationen geraten sind.

weiterlesen
Ein Jahr Notfallbetreuung bei buw Osnabrück
Marion Fröhlich Veröffentlicht von am

buw Kinderbetreuung in Ferien und an Brückentage

Die buw Unternehmensgruppe bietet auch im Jahr 2015 an vielen Standorten eine Ferien- und Brückentagsbetreuung an. Einige von ihnen haben sogar eine Freitags- und Samstagsbetreuung organisiert. Die buw-Kids werden in buw-eigenen Spielzimmern am jeweiligen Standort betreut oder können für externe Betreuungsprogramme angemeldet werden.

weiterlesen
Marion Fröhlich Veröffentlicht von am

Lernen fürs Leben mit neuer Homepage

Endlich ist sie online, die neue Homepage unserer Mitarbeiterinitiative Lernen fürs Leben e.V. ! Lange haben wir daran herumgebastelt, nun ist es vollbracht. Schaut doch einfach mal rein. Unter www.lernen-fuers-leben.de findet ihr aktuelle Informationen rund um die durch den Verein geförderten Projekte und die Aktivitäten des Vereins.

weiterlesen
Ein Jahr Notfallbetreuung bei buw Osnabrück
Marion Fröhlich Veröffentlicht von am

Ein Jahr Notfallbetreuung bei buw Osnabrück – vielen Dank an das Team im CC1!

Seit einem Jahr können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 15 Osnabrücker Unternehmen – so auch die Kolleginnen und Kollegen von buw – den Service der Notfallbetreuung in Anspruch nehmen. Wenn das Kind erkrankt oder spontan die Schule, die Krippe oder der Kindergarten ausfällt, springen qualifizierte Tagesmütter ein und übernehmen die Betreuung des Kindes im Haushalt der […]

weiterlesen