buw Kinderbetreuung Gera
Melanie Mönch Veröffentlicht von am

buw Gera unterstützt Eltern mit Kinderbetreuung

Mit vollem Erfolg fand zwischen Weihnachten und Neujahr an dem noch jungen buw-Standort in Gera das neue Angebot zur Kinderbetreuung statt. Annett Frey, die Assistentin der Standortleitung, berichtet im buw-Blog was die Kids erlebt haben. 

Kundenberaterin Theresia, die vor ihrer Zeit bei buw Gera eine Ausbildung zur Sozialassistentin sowie das Fachabitur in Sozialpädagogik abgeschlossen hat, startete mit einem gemeinsamen Frühstück mit vier Kindern in den ersten Betreuungstag. Anschließend eroberten die Kids das Spielzimmer: Von Bausteinen, Kuscheltieren, Puppen und Malbüchern bis hin zum Zelt mit Tunnel gab es so einiges für die Kleinen zu entdecken. Danach ging es raus an die frische Luft, und die Kinder tobten sich auf dem Spielplatz sowie im Hofwiesenpark aus.

Und nicht zuletzt, weil Bewegung hungrig macht, wurde das Mittagessen mit voller Freude verspeist – Spinat mit Ei, Nudeln und Tomatensoße. Der Tischspruch durfte natürlich nicht fehlen: „Pittiplatsch der Liebe hat ne große Rübe, hat nen dicken Bauch und Hunger hat er auch. Piep piep piep Guten Appetit“. Nach einer kurzen Mittagsruhe malten einige Kinder im Betreuungsraum oder spielten an der kleinen Kreidetafel Schule. Ein kleines Highlight war das Puppentheater, das die zwei großen Kinder im Alter von sieben und zehn Jahren für die zwei Dreijährigen aufgeführt haben.

WP_20160113_012

Alle Kinder freuen sich schon sehr darauf wiederzukommen und fragen Mama jedes Mal, wenn sie zur Arbeit geht, ob sie nicht mitkommen dürfen.


Bei Fragen rund um das Betreuungsangebot in Gera wenden Sie sich gerne an die Zentrale in Gera oder kontaktieren Sie unsere Ansprechpartnerin vor Ort: Annett Frey, E-Mail:

Weiteres über die Betreuungsmöglichkeiten bei buw, finden Sie im buw-Blog: „HAND IN HAND“ FÜR MEHR FAMILIENFREUNDLICHKEIT

Melanie Mönch

Über Melanie Mönch:

Für Convergys, ehemals buw, plane ich Themen, recherchiere Inhalte und texte seit April 2015. Zum einen berichte ich über unternehmensrelevante Angelegenheiten mittels Pressemitteilungen, ... [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*