Melanie Mönch Veröffentlicht von am

F.C. Real Osterausflug in Schwerin

Gestern startete der F.C. Real Schwerin mit einer spannenden Actionwanderung und anschließendem Basteln in die Osterzeit. Am Schloss Basthorst holte Natur-Ranger Stefan Podscus die zwanzigköpfige buw-Truppe ab und begeistere Kinder sowie Erwachsene für die mecklenburgische Tier- und Pflanzenwelt.

Los ging es bei tollem Wetter am Schloss Basthorst, einem Hotel nahe Schwerin. Während der eineinhalbstündigen Wanderung stoppte die Gruppe an unterschiedlichen Stationen, um selber Seilbahnen zu bauen, Spiele zu spielen und die Pflanzen und Tierwelt zu erkunden. Stefan nahm sich reichlich Zeit, die Fragen der Kids zu beantworten. Spielerisch und mit viel Freude erfuhren die Kinder so mehr über die heimische Natur.

Selbstverständlich kam auch die Ostereiersuche nicht zu kurz. Ein verkleideter Hase, Hotelmitarbeiterin Stefanie, hatte vorab jede Menge Süßigkeiten versteckt, nach denen die Kids aufgeregt suchten. Und der nächste Höhepunkt folgte unmittelbar darauf: Die Floßfahrt auf dem Glambecksee. Hellauf begeistert hörten die Kleinen zu, was Stefan über die Tiere im Wasser und an der Uferzone erklärte.

Zurück im Schloss Basthorst war bereits alles für das Ostereierbasteln vorbereitet. Gemeinsam beklebten Jung und Alt die gekochten Eier mit Blattgold, naschten die gefundene Schokolade und tauschten sich über die Erlebnisse des Vormittags aus. „Das war das tollste Osterfest überhaupt“, bekräftigte Gordon Vidra, der mit seiner Mutter, Standortkapitänin Andrea Vidra, schon einige F.C. Real-Ausflüge miterleben durfte.


Weitere Informationen über den F.C. Real finden Sie unter buw.de

Melanie Mönch

Über Melanie Mönch:

Für Convergys, ehemals buw, plane ich Themen, recherchiere Inhalte und texte seit April 2015. Zum einen berichte ich über unternehmensrelevante Angelegenheiten mittels Pressemitteilungen, ... [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*