Katharina Leuck Veröffentlicht von am

Großer Andrang bei der Ferienbetreuung der buw Kids in Münster

Am gestrigen Montag ist auch am Standort Münster die Ferienbetreuung der buw Kids gestartet. Die Nachfrage ist riesig: Im extra dafür neu hergerichteten Spielzimmer toben sich in den nächsten zwei Wochen am Tag bis zu 18 Kinder aus.

Bis zum 30. August kümmern sich Max, Vera und Sven, drei eigens für die Ferienbetreuung ausgesuchte Kundenberater, liebevoll um die kleinen Rabauken im Alter von 4 bis 10 Jahren. Dabei wird den buw Kids einiges geboten. Bei gutem Wetter geht es regelmäßig nach draußen in den Friedenspark und auf die Spielplätze in der umliegenden Gegend. Auf dem Programm stehen dazu auch noch Ausflüge in den Zoo, zur Polizei und in den Maximilianpark, sofern das Wetter mitspielt. Grillen im Hof ist ebenfalls geplant.

Besonders das neugestaltete Spielzimmer kommt richtig gut an, nicht nur bei den Kindern. „Teile der Belegschaft fragten bereits, ob sie den Raum ebenfalls zum Ausruhen oder Austoben nutzen dürften“, berichtet Yvonne von der Dunk.

Das Angebot der Ferienbetreuung ist für alle buw Kids kostenlos, selbst das Mittagessen in der ehemaligen Kantine ist inklusive. Lediglich für die wöchentlich geplanten Ausflüge zum Zoo oder zur Polizei wird ein geringer Unkostenbeitrag erhoben.

Aufgrund der großen Nachfrage beginnen in Kürze auch schon wieder die Planungen für die Betreuung der buw Kids in den Herbstferien. Bis dahin wird in Münster im neuen Spielzimmer aber erst einmal fleißig weiter gespielt, getobt und gebastelt.

Katharina Leuck

Über Katharina Leuck:

Seit Februar 2013 bin ich als Corporate Bloggerin bei buw digital mit an Bord. Vorher habe ich ein zweijähriges Volontariat in der Onlineredaktion der Neuen Osnabrücker Zeitung absolviert und für ... [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*