Huy Gia Tran Veröffentlicht von am

Große Kulisse: buw auf der AOK Plus Job-Start-Börse in Leipzig

Die AOK Plus hat uns am 08.10.2014 zu Ihrer Job-Start-Börse in der VIP-Lounge der Red Bull Arena in Leipzig eingeladen. Auch wenn wir keine Fußball Fanatiker sind, folgten wir gerne der Einladung. Uns erwartete ein spannender Tag vor beeindruckender Kulisse. 


Aus unserer Personalabteilung haben Susann Hennig (Personalreferentin), Julia-Maria Muhle (Auszubildende) und Gia Huy Tran (VWA Student) teilgenommen. Mit großer Spannung sind wir am Stadion entlang gefahren, vorbei an der Security und suchten uns einen Parkplatz in der Garage der Arena. In dem Moment habe ich mir gedacht – du hättest vielleicht doch mal Fußballspieler werden sollen. 😉

AOKAusgerüstet mit Flyern, Plakaten, Aufstellern und Giveaways fuhren wir mit dem Aufzug in die VIP-Lounge. Wir wurden von begeisternden Kolleginnen und Kollegen der AOK begrüßt. Bei dem Ausblick auf das Spielfeld war dies kein Wunder.

Das besondere an einer Job-Start-Börse ist, dass sich hier regionale Unternehmen vorstellen und man Auszubildende und Kollegen aus der Personalabteilung als direkte Ansprechpartner antrifft. Für die Ausbildungsinteressenten ist dies eine gute Gelegenheit einen konkreten Einblick in den Ausbildungsberuf zu erlangen und über das Anforderungsprofil zu sprechen. Die Börse ist ideal um sich als Ausbildungssuchender zu informieren, bevor man eine Bewerbung versendet.

AOKDie Schulklassen wurden durch Berater der AOK Plus begrüßt und haben zunächst Tipps zum Bewerbungsverfahren erhalten, sei es ein kurzer Check der Bewerbungsunterlagen oder Hinweise zu einem Vorstellungsgespräch. Außerdem hatten die Schüler die Möglichkeit, Bewerbungsfotos zu schießen. Hierzu stand ein professioneller Fotograf und eine Make-Up-Artistin bereit.

 

Auf der Messe gab es insgesamt 48 Aussteller und im Laufe des Tages wurden knapp 600 Besucher gezählt. Die Organisation war sehr gut und durch die zeitliche Staffelung der Besucher hatte man stets einen regen Fluss an Interessenten.

xIMG_20141008_135008Da die Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Dialogmarketing sowie Servicefachkraft den meisten noch nicht bekannt war, haben wir zahlreiche Interessenten an unserem Stand begrüßen dürfen um Aufklärungsarbeit zu leisten. Die häufigsten Fragen waren – Wer sind wir? Was machen wir? Und was sind die wesentlichen Ausbildungsinhalte? Da wir drei alle die Ausbildung im Dialogmarketing durchlaufen haben, konnten wir aus eigener Erfahrung über den spannenden Ausbildungsberuf innerhalb der Operations-Bereiche berichten.

Zusätzlich haben wir den Schülern unser Angebot im Rahmen des Azubi-Trainingslaufs erklärt. Hier können Schüler ihre Bewerbung kostenlos von uns überprüfen lassen. Nicht nur die Schüler fanden diese Möglichkeit toll, auch die Lehrer waren von diesem Angebot begeistert.

Vielen Dank für den gelungenen Messetag. Wir kommen nächstes Jahr gerne wieder!
Blogger: Susi, Julia-Maria und Huy

Huy Gia Tran

Über Huy Gia Tran:

Ich bin seit August 2010 bei buw und habe im Rahmen des dualen Studiums die Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing abgeschlossen. Seit 2012 bin ich hauptsächlich in der Personalabteilung ... [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*