Marion Fröhlich Veröffentlicht von am

Jetzt anmelden: Kinderbetreuung bei buw

Auch in diesem Jahr greifen wir unseren buwlern mit einer Kinderbetreuung an Brücken- und Feiertagen sowie in den Sommerferien unter die Arme. Anja Schnitzeler-Wendt, buw-Azubine, engagiert sich für die Kinderbetreuung am Standort Leipzig und berichtet, was die Kids erwartet.

Unter dem Motto „Hand in Hand“ betreuen auch im Jahr 2016 wieder drei buwler mit erzieherischem Hintergrund den buw-Nachwuchs. Martin Müller, Miriam Widmer und Kerstin Hagemeister, die alle drei als telefonische  Kundenberater in Leipzig tätig sind, werden sich täglich um bis zu zehn Kinder kümmern. Kerstin hat das Kinderbetreuungsangebot von buw bereits während des Kitastreiks im letzten Jahr tatkräftig unterstützt und freut sich darauf, alte wie  neue Gesichter im Betreuungsraum begrüßen zu dürfen.

Wie verläuft so ein Betreuungstag?

Wie jedes Jahr stehen viel Spiel und Spaß auf dem Programm der buw-Kita. Nach einem kleinen gemeinsamen Frühstück, dass die Kinder sich jeden Tag selber mitbringen, wird in unserem Betreuungsraum alles geboten, was den Kleinen Freude bereitet. Von Brett- und Kartenspielen, Mal- und Bastelsachen sowie Autos und Puppen wird für jeden etwas dabei sein. Bei schönem Wetter können die Kids auch an der frischen Luft Ball oder Frisbee spielen.

Zur Mittagszeit haben die Kiddies die Möglichkeit mit Mutti oder Vati in unserer Kantine essen zu gehen. Wer sich danach ein wenig schläfrig fühlt, kann es sich auf der Couch gemütlich machen und eine kleine Siesta halten. Danach geht es mit voller Energie weiter, bis die Kleinen dann spätestens um 16 Uhr wieder von ihren Eltern abgeholt werden.

Betreuung in den Sommerferien

Im Vergleich zu den Vorjahren bieten wir in Leipzig dieses Jahr auch eine Ferienbetreuung in der ersten Woche der Sommerferien an. Damit keine Langeweile aufkommt, haben wir uns für diesen Zeitraum ein kleines Programm ausgedacht. So sind bei schönem Wetter beispielsweise ein Ausflug in den Wildpark  und eine Kinderführung durch das Gewandhaus zu Leipzig vorgesehen.

Anmeldung und Termine bei buw Leipzig

Wenn ihr das Angebot zu den Brücken- und Feiertagen nutzen möchtet, ist es wichtig, dass eure Kinder zum Zeitpunkt der Betreuung mindestens drei Jahre alt sind. Für die Kinderbetreuung während der Ferienzeit ist ein Mindestalter von sechs Jahren vorgesehen.

  • Brücken- und Feiertage (Anmeldung bis 2 Wochen vor den geplanten Terminen)
    06. Mai 2016
    31. Oktober 2016
    16. November 2016
    23. Dezember 2016
    Jeweils in der Zeit von 08:00 – 16:00 Uhr
  • Ferienbetreuung (Anmeldung bis 4 Wochen vor den geplanten Terminen)
    vom 25. Juni bis 01. Juli 2016
    Jeweils in der Zeit von 08:00 – 16:00 Uhr

Anmelden könnt ihr eure Kinder in Leipzig unter der Telefonnummer: 0341-5941-0. Bei weiteren Fragen wendet euch gern an oder .

Ansprechpartner anderer Standorte

Auch in anderen buw-Niederlassungen ist die Betreuung an Brücken- und Feiertagen sowie in den Sommerferien möglich. Im buw Blog erfahrt ihr mehr über die Betreuung in Osnabrück, Gera, Halle und Schwerin. Zudem erhaltet ihr Informationen bei folgenden Ansprechpartnern:

Schwerin: , Personalreferentin
Wismar: , Personalreferentin
Halle: , Personalmanagerin
Münster: , Assistenz LOS
Gera: , Personalreferent

Alle weiteren Standorte: , Managerin HR Gesundheit und Soziales, buw Holding

Werfen Sie einen Blick in den Betreuungsraum

Damit Sie sich ein Bild von unseren Räumlichkeiten bei buw Leipzig und dem Angebot machen können, schauen Sie sich einfach das folgende Video mit VWL Studentin Julia Maria Muhle an.

Der Betreuungsraum bei buw Leipzig

Marion Fröhlich

Über Marion Fröhlich:

Schon seit 1999 bin ich für buw tätig und seit nunmehr drei Jahren Ansprechpartnerin für die Themen Gesundheit und Soziales. Außerdem engagiere ich mich als Gründungs- und Vorstandsmitglied der ... [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*