Eva-Maria Kampe Veröffentlicht von am

Marge Connelly zu Gast bei Convergys Duisburg

Vergangenen Dienstag erwarteten unsere Kollegen in Duisburg hohen Besuch. Convergys´Chief Operating Officer, Marge Connelly, besuchte den Standort auf ihrer EMEA-Roadtour. Wie ihr Tag bei uns aussah, erfahrt ihr hier!

Zweimal jährlich besucht Marge Connelly in ihrer Position als Chief Operating Officer verschiedene Convergys-Standorte weltweit. Neben Amsterdam und Newcastle stand dieses mal auch Duisburg auf dem Reiseplan. Für uns, nach Andrea Ayers im Mai, der zweite große Besuch aus Amerika.

Willkommen bei Convergys Duisburg

Nach einem kurzen Empfang mit Erfrischungen und einer Vorstellung des Teams, traf sich Marge mit dem Management-Team um Hartmut Anderer und Bernd Rehder. Gemeinsam besprachen sie den aktuellen Erfolge, wie zuletzt den Start des 1&1-Projekts, aber auch aktuelle und kommende Herausforderungen für Convergys auf dem deutschsprachigen Markt.

Im Anschluss gab es für unseren Ehrengast auch eine Führung durch den frisch renovierten Standort. Beim Rundgang durch die Projekte unterhielt sie sich mit einigen Kollegen über die Arbeit bei Convergys, speziell seit der Übernahme vor 13 Monaten.

Darum ging es auch im Anschluss. Marge nahm sich die Zeit, um sich im kleineren Rahmen mit den Teamleitern am Standort auszutauschen. Hinter verschlossenen Türen und ohne weitere Fürhungskräfte wollte sie erfahren, wie die Stimmung am Standort ist.

„Es hat mich sehr gefreut, so viele nette Kollege zu treffen – und ganz speziell die Teamleiter! Sie leisten großartige Arbeit und sind maßgeblich für unseren Erfolg verantwortlich“, sagte Marge im Anschluss an ihren Besuch.

Auch Standortleiter Lars Bilke freute sich über den Besuch: „Es war ein spannender Tag. Wir freuen uns riesig, dass Marge uns heute besucht hat. Den COO von 130.000 Mitarbeitern trifft man ja auch nicht alle Tage. Marge hat sich viel Zeit genommen um den Standort und unsere Teamleiter kennen zu lernen, das freut mich besonders, denn die machen hier jeden Tag einen tollen Job. Ich bin sehr stolz auf  das gesamte Team.“ 

 

 

COO – Was ist das eigentlich?

Die Position des COO folgt in der Hierarchie direkt auf den CEO. Der COO ist verantwortlich für das operative Geschehen im Unternehmen und berichtet direkt an den CEO. Als COO ist man verantwortlich für die Qualität sowie die Wettbewerbstätigkeit der Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens. Wieder was dazu gelernt. 🙂 

 

Eva-Maria Kampe

Über Eva-Maria Kampe:

Im Marketing verantworte ich die interne Kommunikation und berichte in unserem Blog, sowie auf Facebook und Instagram regelmäßig über Standort-Neuigkeiten. ... [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*