Lars Brendler Veröffentlicht von am

Münster freut sich über Miele Showroom

Die buw-Mitarbeiter in Münster freuen sich über einen neuen Miele Showroom an ihrem Unternehmensstandort. buw-Geschäftsführer Karsten Wulf hat den Showroom am Freitag gemeinsam mit Frank Jüttner, Leiter der Miele Vertriebsgesellschaft, und Guido Geller, Leiter des Miele-Kundendienstes, eröffnet.

buw und Miele verbindet eine langjährige Partnerschaft. Seit mittlerweile 17 Jahren arbeiten die beiden Unternehmen erfolgreich zusammen. Fundament dieser gewinnbringenden Partnerschaft ist das gemeinsame Bekenntnis zu Spitzenleistungen: Miele bietet erstklassige Haushaltsgeräte, buw steht für ausgezeichneten Kundenservice. Kein Wunder also, dass die beiden Mittelständler so hervorragend zusammenarbeiten.

„Der Miele Showroom hier am buw-Standort Münster symbolisiert die enge und erfolgreiche Partnerschaft zwischen buw und Miele“, sagte Thomas Steenblock, Leiter des buw-Standorts Münster, anlässlich der stimmungsvollen Eröffnung des Ausstellungsraums, in dem Miele nun eine Auswahl seiner hochwertigen Haushaltsgeräte ausstellt.

Doreen Thanisch, Kundenberater im Miele-Projekt am Standort Münster, freut sich ebenfalls über den neuen Ausstellungsraum: „Durch den neuen Showroom haben wir jetzt vor Ort die Möglichkeit, die Backöfen und Waschmaschinen von Miele anzuschauen und auszuprobieren. Das hilft mir dabei, die Fragen der Kunden am Telefon noch kompetenter zu beantworten.“

Bleiben Sie informiert!

Der buw-Newsletter „eKundenmacher“ informiert regelmäßig über sämtliche buw-Veranstaltungen und alle Facetten des Kundenmanagements. Bleiben Sie informiert und werden Sie jetzt Abonnent!

Jetzt den eKundenmacher abonnieren!

 

Lars Brendler

Über Lars Brendler:

Als PR-Referent unterstütze ich seit November 2015 das Marketing von Concentrix. Dabei entwickle ich Kampagnen für die interne und externe Kommunikation, betreue die Pressearbeit für unsere 12 ... [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*