Katharina Leuck Veröffentlicht von am

Münster Marathon 2013: Regen, Staffeln und viele Fotos

Am 8. September hat wieder der jährliche Münster Marathon stattgefunden. Im strömenden Regen nahmen insgesamt 2300 Läufer den Kampf mit den 42,195 Kilometern auf, parallel gingen bei unserem buw-Staffelmarathon über 1240 Viererteams an den Start. Wir haben den Tag mit der Kamera festgehalten.

Auch wenn das Wetter alles andere als gemütlich war, fanden sich am frühen Sonntagmorgen alle buw Staffelläufer bestens gelaunt im Rathaus Münster ein. Bereits im Februar war das Kontingent des buw-Staffelmarathon ausgeschöpft, 1000 Staffeln gemeldet. buw selbst ging mit 14 Staffeln aus Geschäftsführung und Mitarbeitern an den Start.

Der Startschuss für die Staffelläufer fiel pünktlich um kurz nach 9 Uhr, nachdem sich das Läuferfeld des Hauptmarathons auf die Strecke begeben hatte. Nach jeweils etwas über zehn Kilometern wurde dann der Staffelstab, bzw. in diesem Falle Chip, an den nächsten der jeweils vier Läufer pro Staffel übergeben. Bei den Staffelläufern siegten in allen Klassen jeweils Teams des LSF Münster.

Den Hauptlauf des Münster Marathons gewann der Kenianer Evans Kipkorir Taiget mit einer Zeit von 2 Stunden, 15 Minuten und 56 Sekunden. Die schnellste Frau war Eleni Gebrehiwot aus Deutschland mit 2 Stunden, 29 Minuten und 12 Sekunden.

 

Schlag die Chefs

Bei der Aktion „Schlag die Chefs“, in der es darum ging, beim buw Staffelmarathon schneller zu sein die Staffel der Geschäftsführung von buw, entschieden die buw Mitarbeiter ganz klar für sich 😉

 

Folgende Teams dürfen sich über Preise freuen:

Vier für Inklusion (3:31:43 std.) 1000€
4 ums Heger Holz (3:37:06 std. ) 500€
Plan B (3:39:12 std. ) ein Sportoutfit

 

buw Läufer-Ergebnisse

1. ZF Chassis (3:12:36 std.)
2. Osnabrücker Frühstücksläuferinnen (3:16:39 std.)
3. Vier für Inklusion (3:31:43 std.)
4. 4 ums Heger Holz (3:37:06 std.)
5. Plan B (3:39:12 std.)
6. LV-Roadrunner (3:57:07 std.)
7. BUWinner (3:59:37 std.)
Ratzeputz (3:59:37 std.)
8. Advantgarde buw (4:07:48 std.)
9. Running Scared (4:20:57 std.)
10. GF Staffel (4:22:26 std.)
11. Silly Walker (4:23:24 std.)
12. U75 (4:25:20 std.)
13. 4 the third time (4:27:20 std.)

 

Schnellste Damenstaffel Die Osnabrücker Frühstücksläuferinnen mit einer Zeit von 3:16:39 std.

Schnellste Herrenstaffel
Die ZF Chassis mit einer Zeit von 3:12:36 std.

Schnellste Mixed Staffel
Die Staffel Plan B von unserem Standort aus Münster mit einer Zeit von 3:39:12 std.

Schnellster Marathon Läufer
Simon Hayck mit einer Zeit von 4:57:44 std.

 

Ein paar Eindrücke…

Katharina Leuck

Über Katharina Leuck:

Seit Februar 2013 bin ich als Corporate Bloggerin bei buw digital mit an Bord. Vorher habe ich ein zweijähriges Volontariat in der Onlineredaktion der Neuen Osnabrücker Zeitung absolviert und für ... [Mehr]

5 Kommentare
  1. Antje Mangold Braucht ihr noch Helfer? Ich wäre gern dabei!!

  2. Christian Und wieso schreibt Ihr nicht mal wie schnell die Chefs waren? :D war die Zeit so schrecklich?

  3. Katharina Leuck Die Zeit steht doch dort in der Liste :) "GF Staffel" = Geschäftsführung Staffel. Die Chefs sind also auf Platz 10 gelandet und haben 4:22:26 gebraucht.

  4. David Kann man die Bilder per Mail als pdf Datei bekommen? ;) LG

  5. Katharina Leuck Alle Bilder würden vermutlich den (E-Mail)Rahmen sprengen, aber schreib mir doch eine Mail und sag mir, welche du gerne haben willst. Vielleicht sind da auch noch mehr von dir bei, die es jetzt nur nicht in die Galerie geschafft haben :-) Viele Grüße, Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*