Marcus Busch Veröffentlicht von am

Schrittzähler-Aktion in Halle: 8800 Kilometer zu Fuß

8800 Kilometer zu Fuß – diese stattliche Leistung haben 252 Mitarbeiter am Standort Halle binnen eines Monats im Rahmen der Schrittzähler-Aktion gemeinsam geschafft. Mit knapp 18 Millionen Schritten hätten wir locker bis Las Vegas, Tokio, Sri Lanka oder Trinidad & Tobago laufen können.

Für zehn Kollegen fand heute die Siegerehrung statt. Sie wurden aus 68 Teilnehmern ausgelost, die an der Aktion des Betrieblichen Gesundheitsmanagements teilgenommen haben. Die Vorauswahl war an die Bedingung geknüpft, im Durchschnitt täglich wenigstens 7500 Schritte zu erreichen. Dieser Wert wurde von den Mitgliedern des BGM-Teams an einem normalen Arbeitstag „erlaufen“. Durchschnittlich werden pro Tag etwa 4000 Schritte zurückgelegt, sodass dieser Wert den Anspruch an sich selbst weckt, die eine oder andere Strecke zu Fuß zu gehen.

Auch wenn nicht alle diesen Wert erreicht haben und die, die ihn erreicht haben nicht alle gewinnen konnten, möchten wir an dieser Stelle „Danke!“ sagen. Danke dafür, dass ihr mitgemacht, durchgehalten, Geduld und Ruhe bewiesen habt und euch selbst bewiesen habt, dass Bequemlichkeit kein Dauerzustand sein muss.

Die anwesenden Sieger freuten sich von der Platzierung zehn bis vier über eine sommerliche, erfrischende, vitaminreiche und bunte Obstbox. Platz drei darf mit einer Begleitperson einen ganzen Tag das gesamte Angebot des halleschen Bade- und Saunaparadies „Maya Mare“ nutzen. Der erste Preis ist ein Wellness-Wochenende im thüringischen Bad Liebenstein inklusive Wohlfühlmassage, 3-Gang-Menü, entspannter Sauna und Vital-Cocktail. Wir wünschen natürlich viel Spaß!

Die nächste sportliche Aktion ist schon in den Startlöchern, wir freuen uns auch hier auf eure Teilnahme und die eigene Überwindung zu mehr Bewegung und bewusstem Augenmerk auf die eigene Gesundheit.

Marcus Busch

Über Marcus Busch:

Ich arbeite seit 2009 bei buw. Nachdem ich als Kundenberater und Projekttrainer die operative Sparte der Unternehmensgruppe kennengelernt habe, habe ich mich im Frühjahr 2012 auf die ... [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*