Eva-Maria Kampe Veröffentlicht von am

Was macht eigentlich…Felix bei Convergys Berlin?

„Übergangslösung“ – Mit diesem Wort beschreiben viele (mittlerweile langjährige) Kollegen ihren Einstieg bei Convergys. Das war auch bei Felix aus Berlin nicht anders. Dass daraus für ihn ein wahres Karriere-Sprungbrett werden würde, hätte er damals sicher nicht gedacht. Wie gut, dass das Leben manchmal eigene Pläne schmiedet. 

Kein Plan? Kein Problem! 

Sechs Jahre sind vergangen, seit Felix seine Karriere bei Convergys startete. Seine Mutter Steffi, die bei Convergys Berlin für Qualitäts- und Trainingsmanagement zuständig ist, hatte ihn auf die Idee gebracht. Wie die meisten Kollegen, fing auch der damals 20-jährige als Kundenberater an. Als langfristige Lösung war das Ganze eigentlich nie geplant. Aber auch in seinem Fall kam es mal wieder anders, als gedacht.

„Bevor ich bei Convergys angefangen habe, wusste ich noch nicht wirklich, was ich mal machen möchte. Ich habe nach meiner Schulzeit mal hier und mal da gearbeitet, aber etwas wirklich Festes hatte ich damals nicht. Wie für viele andere, war der Job bei Convergys eigentlich nur als Übergangslösung gedacht. Ich wollte für ein paar Monate im Call Center arbeiten und anschließend eine Ausbildung anfangen“, erinnert sich Felix. Doch durch interne Aufstiegsmöglichkeiten konnte Felix sich bei Convergys weiterentwickeln und die „Übergangslösung“ als Grundstein für eine tolle Karriere nutzen.

Ein Karriere-Weg um die Welt

„Ich wurde relativ schnell zum Coach befördert, war anschließend Trainer und sogar schon für 7 Monate am Standort in Lublin (Polen) sowie 3 Monate am Standort in Kairo (Ägypten) tätig. Dort durfte ich dabei helfen, neue Projekte aufzubauen und habe den Kollegen vor Ort Deutsch beigebracht.“

Seit einem Jahr ist Felix nun Recruiter für unseren Berliner Standort. Das heißt, er ist der erste Ansprechpartner für potenzielle neue Kollegen. „Mir ist es wichtig, direkt beim ersten Telefonkontakt klar zu vermitteln, wer wir sind, was wir machen und wieso man zu uns kommen sollte“, sagt Felix. Nach dem ersten Gespräch und der Einladung zum Assessment Center übernimmt er die weitere Terminkoordination für unsere Bewerber. „Wenn die potentiellen neuen Kollegen vor Ort sind, stelle ich ihnen unser Unternehmen nochmal genau vor. Anschließend gebe ich die Tests für die jeweiligen Projekte aus und überprüfe diese später. Teilweise übernehme ich die weiterführenden Einzelgespräche. Überwiegend werden diese bei uns direkt von jeweiligen Teamleitern übernommen.“ Neben den operativen Aufgaben steht für Felix auch viel Büroarbeit an. „Von der Pflege der Bewerberdatenbank bis zum Austausch mit unseren Partnern, Kunden oder internen Abteilungen ist da alles dabei“, erklärt der Sechsundzwanzigjährige.

Engagement bringt Möglichkeiten

Wir wollten wissen, was Felix an seinem Job so begeistert. Für seine Antwort musste er nicht lange überlegen. „Ich liebe es, mich weiterzuentwickeln. Die Firma hat mir die Möglichkeit gegeben, viele verschiedene, große, internationale Firmen und verschiedene Abteilungen kennenzulernen. In Berlin übernehmen wir nicht nur deutschsprachigen Support. Wir betreuen außerdem Kunden aus Österreich, der Schweiz, Israel, Frankreich, England, USA, den Niederlanden, Spanien, der Türkei, Russland, Polen und ab nächster Woche kommen noch Italien und der arabischsprachige Raum dazu. So bunt wie unsere Auftragspalette sind auch unsere Kollegen. Ich liebe es, dass ich hier mit den verschiedensten Menschen arbeiten und etwas über ihre Kulturen lernen kann.“ 

Mach´s wie Felix und nutze Deine Chance!

Bei Convergys ist es egal woher man kommt, welche Vorerfahrung man hat oder wie man aussieht. Wenn man Einsatz zeigt, dann stehen einem alle Türen offen. Felix nennt sich dabei immer selbst als Beispiel. „Ich kam ohne eine Ausbildung her, habe so viel lernen können und bin nun Recruiter für ein weltweit agierendes und führendes Unternehmen in der Outsourcing-Branche. Das ist einfach genial!“

Hast Du Lust auf einen abwechslungsreichen Job an einem unserer spannendsten Standorte? Dann schau Dich doch mal auf unserem Karriereportal um oder ruf Felix einfach direkt an unter 030 75763633. Er erzählt Dir gern mehr über Convergys Berlin! 🙂

Weißt Du eigentlich schon was unsere Kollegin Janette so macht? 

Eva-Maria Kampe

Über Eva-Maria Kampe:

Mit 11 weiteren Azubis, habe ich Anfang August 2015 meine Karriere bei Convergys, damals noch buw, begonnen. Als Kauffrau für Marketingkommunikation in spe, unterstütze ich meine Kollegen in der ... [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*