Patrik Sfeir Veröffentlicht von am

Weight Watchers at work: buw Osnabrück ist 900 Kilogramm leichter

Vor eineinhalb Jahren fand an unserem Standort in Osnabrück der erste Weight Watchers-Kurs statt. Mittlerweile läuft der fünfte Kurs, der sechste beginnt Mitte Juli und ist bereits ausgebucht. Bisher haben mehr als 200 Mitarbeiter an den Kursen teilgenommen und gemeinsam wurden insgesamt 900 Kilogramm abgenommen. 

Zehn Osnabrücker buwler haben inzwischen sogar schon den Goldstatus erhalten. Die Gold-Mitgliedschaft wird anerkannt, wenn ein Teilnehmer sein Wunschgewicht innerhalb der Weight Watchers-Gewichtstabelle erreicht und die sechswöchige Erhaltungsphase mit Erfolg abschließt. In den 13-wöchentlichen Treffen, die pro Kurs veranstaltet werden, wird jeweils das Gewicht der Teilnehmer gemessen und die Erfolge aufgezeigt und gemeinsam gefeiert.

Wenn ein Teilnehmer in einer Woche sein Gewicht nicht reduzieren konnte, dann wird sich gegenseitig motiviert, dabei zu bleiben. Auch während der Arbeit trifft man immer wieder auf buwler, die ihre Punkte zählen, sei es am Brötchenautomaten oder beim Mittagessen in der Pause.

Die Idee, einen Weight Watchers Kurs im Unternehmen anzubieten, wurde inzwischen auch von unseren Standorten in Münster und Schwerin übernommen. Dort wird nun ebenfalls fleißig abgenommen, um die persönlichen Wunschgewichte zu erreichen.

Patrik Sfeir

Über Patrik Sfeir:

Ich arbeite als Customer Care Leiter am Standort in Osnabrück und das nun schon im 14. Jahr. Mich reizt es, jeden Tag neue Herausforderungen zu meistern und mit den vielen netten und motivierten ... [Mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*